Produktfilm für die neue Generation der M-iQ von MEIKO

Die gewerbliche Spülmaschine M-iQ von MEIKO hat neue Masstäbe gesetzt in der Branche, nach der Produkteinführung 2009. Jetzt 2014 haben die Ingenieure von MEIKO die M-iQ weitwerentwickelt unter zwei Aspekten: Erstens noch ressourcenschonender und zweitens das Teamwork von Mensch und Maschine verbessern. Herausgekommen ist die M-iQ GreenEye Technoloy.

Für die neue Maschinenserie von MEIKO aus Offenburg haben wir einen Produktfilm konzipiert und produziert, der konsequent auf 3D-Animation setzt. Der Film kommuniziert die Vorteile und die Funktionweise der Maschine auf den Punkt. Der Film wird auf Messen, zu Vertriebszwecken und auf der Website des Unternehmens eingesetzt.

Den Film zur Basis-Version der M-iQ hatten wir bereits 2009 konzipiert und produziert.

Informationen

Kunde: Meiko Maschinenbau, Offenburg
Projekt: Produktfilm M-iQ Green-Eye
Leistungen: Konzept, Motion-Design, 3D-Animation
Producer/Regie: Christian Büttner
Produktion: tema medien GmbH
Postproduktion: tema medien GmbH

Bilder